Ölmühle Birnstingl GmbH - Logo

Steirisches Kürbiskernöl – einzigartig in Geschmack und Farbe

Man kann stundenlang über die Besonderheiten von Farbe und Geschmack beim Steirischen Kürbiskernöl diskutieren – zu unterschiedlich und vielfältig sind die Eindrücke, die am Gaumen und in der Nase entstehen können. Doch eines sei gesagt: Wurden die Kürbiskerne nicht schonend genug verarbeitet oder sollten geschälte Kerne verwendet worden sein, dann erkennt man dies sofort.

Nur eine besonders schonende Verarbeitung bringt es in seiner besten Qualität hervor. Es glänzt mit einer tiefgrünen Farbe und rötlichen Reflexen und erinnert geschmacklich mit feinen, nussigen Röstaromen an frische Brotrinde. Die Erfahrung des Ölpressers ist bei der Herstellung von hochwertigem Kürbiskernöl essenziell, um die richtige Farbgebung zu erlangen und dem Öl die optimale Röstnote zu geben.

Karte der Kürbisanbaugebiete

Unser Öl ist zu 100% rein!

Für herkömmliches Kürbiskernöl dürfen Kerne verwendetet werden, die in aller Welt produziert worden sind, d. h., hier ist die Nachvollziehbarkeit der Kernherkunft nicht gegeben. Bei unserem Steirischen Öl jedoch kann anhand der fortlaufenden Banderolennummer sogar rückverfolgt werden, aus welchem geschützten geografischen Anbaugebiet die Kern-Rohware stammt. Unser hochwertiges Öl ist zu 100% rein aus Erstpressung.

Bio - Austria EU-Bio-Logo International Featured Standards (IFS)